Newsletter abonnieren

Technische Beschreibung

Holzart:
Verarbeitet wird ausschließlich ausgewähltes getrocknetes Holz entsprechend der DIN 68360 (Holz für Tischlerarbeiten)

Konstruktion:
Die Konstruktion basiert auf DIN 68121 (Holzfensterprofile für Fenster und Fenstertüren) Es wird im System IV 68 nach neuer Rosenheimer Fensternorm gefertigt. Blend- und Flügelrahmen mit sichtbarer Fuge.

Beschlag:
„SIEGENIA“ SI-Line, verdeckt liegend, Oberfläche Titan – Silber, mit Grundsicherheit im Standardbeschlag, (Einstiegsicherung) Standard-Oliven in EV-1, braun oder weiß, auf Wunsch auch einbruchhemmende Beschläge lieferbar.

Schlagregendichtheit und Fugendurchlässigkeit:
Nach DIN 18055, DIN EN 1026 und DIN EN 1027 geprüft und die Klasse 4 / Klasse 9A erreicht.

Dichtungen:
Umlaufende Flügeldichtungen nach Rosenheimer Fensternorm, außerhalb der Bewitterungszone.

Regenschiene:
Alle Fenster haben wahlweise eine Alu-helle-, eine dunkelbraune- oder weiße, einbrennlackierte wärmegedämmte (thermisch getrennte) Regenschutzschiene mit Rahmenabdeckung.

Verglasung:
Deutsches Markenisolierglas aus 2 x 4mm Floatglas und 16mm Scheibenzwischenraum. SILVERSTAR E Ug: 1,1W/m2*K nach DIN EN 673 (Durch Wärmeschutz – bedampfung gräulich-grün schimmernd) oder Isolierglas Ug: 1,2 neutral. Alle Scheiben werden beidseitig umlaufend dauerelastisch versiegelt und die Glashalteleisten verdeckt genagelt.

Grundierung:
Fenster und Türen werden grundsätzlich ein mal mit Bläue-sperrgrung und ein mal in farbig – pigmentierter Grundierung getaucht.

Oberflächenbehandlung:
Werkmäßig endbehandelte Elemente werden mit umweltfreundlicher Acryl-Dickschichtlasur vollautomatisch elektrostatisch gespritzt.

Fensterbankanschlüsse:
Es kann wahlweise für eine Innere- und / oder Äußere – Fensterbank eine Fräsung zur Aufnahme einer Fensterbank am Fenster ausgeführt werden.